dandelion-1751642.jpg

Georg Christoph Lichtenberg

ICH WEISS NICHT, OB ES BESSER WIRD, WENN ES ANDERS WIRD. ABER ES MUSS ANDERS WERDEN, WENN ES BESSER WERDEN SOLL.

ANGEBOT

Das Leben steckt voller Überraschungen und Herausforderungen, bei denen es hilfreich sein kann, auf eine professionelle Unterstützung zurückgreifen zu können. Gerne stehe ich Ihnen dabei als psychologische Beraterin zur Seite. Als Ernährungsberaterin FH biete ich zusätzlich ernährungs-psychologische Beratungen bei Reizdarmsyndrom an.

Persönlichkeitsarbeit:​

  • Selbstwertgefühl / Selbstvertrauen

  • Selbstliebe / Selbstfürsorge

  • Ziele erreichen

  • Grenzen setzen

  • Selbstfindung​

  • Eigene Ressourcen und Stärken

  • Persönlichkeitsanteile kennenlernen

  • Handlungsmuster erkennen

  • Eigener Kritiker

  • Ängste / Sorgen

​Ernährungs-Psychologie:

  • Reizdarmsyndrom

BEI WELCHEM THEMA KANN ICH SIE UNTERSTÜTZEN?

Familie / Beziehung / Freundschaft:

  • Beziehungs- oder Familienkonflikte

  • Trennung / Scheidung / Verlust

  • Einsamkeit / Alleinsein

  • Nähe- und Distanz in Partnerschaften

Beruf:

  • Stressmanagement

  • Mobbing / Konflikte am Arbeitsplatz

  • Sorgenkreisen

  • Neuorientierung

Lebenskrisen / Lebenssinn:

  • Depressive Verstimmungen

  • Tod / Trauer / chronische Erkrankungen

  • Identität (Altern, Mutterschaft, Pension, etc.)

  • Lebenssinn

AN WEN RICHTET SICH MEIN ANGEBOT?

Ich arbeite in Einzelberatungen mit Erwachsenen, welche ihr Leben selbstständig bewältigen können, jedoch aktuell bei einem Thema anstehen. Die psychologische Beratung ist keine Psychotherapie und ersetzt auch nicht eine ärztliche Behandlung. Wenn Sie sich unsicher fühlen, ob ich die richtige Beraterin für Sie bin, dürfen Sie mich gerne telefonisch kontaktieren und wir besprechen in einem kurzen, vertraulichen Kennenlerngespräch Ihr persönliches Anliegen.

SCHWEIGEPFLICHT & DATENSCHUTZ

Die Berufsordnung verpflichtet psychologische Beraterinnen zur Schweigepflicht. Dies bedeutet, dass alles, was in der Beratung besprochen wird, streng vertraulich behandelt werden muss und nicht als Information weitergegeben werden darf. Als Mitglied i. A. der Schweizerische Gesellschaft für Beratung SGfB verpflichte ich mich die folgenden Ethikgrundlagen einzuhalten.

KONTAKT

PSYCHOLOGISCHE BERATUNG
NICOLE ECKERT

Kronengasse 20f, 5400 Baden
Telefon 076 506 73 00, info@nicoleeckert.ch

Vielen Dank!